Qualität und Sicherheit

Bei Teifer sind wir der Ansicht, dass die Qualität eine Bedingung sine qua non ist, um Ihr Projekt erfolgreich zu machen. Es ist sehr wichtig, stets auf die Qualität zu achten, denn nur so können beide Seiten zufriedengestellt werden. Wenn nämlich ein Produkt oder eine Dienstleistung von guter Qualität ist, findet der Verbraucher daran Gefallen, und es ist wahrscheinlicher, dass er seine Erfahrung mit uns wiederholen möchte. Aus diesem Grunde hat Teifer seit 1996 ein Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltmanagementsystem eingeführt, das dafür sorgt, dass der Warentransport mit höchster Qualität, Verlässlichkeit und Sicherheit in allen Bereichen ausgeführt wird. Wir müssen die Umwelt achten, die uns umgibt, und alle zusammen müssen wir auf unseren Planeten achten. Daher kümmern wir uns bei Teifer darum, bei der Behandlung von Gefahrgütern höchste Sicherheitsstandards zu beachten, damit nichts schiefgehen kann.

Um eine optimale Wartung sicherzustellen, nehmen wir regelmäßig Überholungen unserer Flotte vor, ebenso aller Anlagen, die mit unserem Service verbunden sind. Die Fortbildung unserer Mitarbeiter ermöglicht eine Erhöhung der Qualität und Sicherheit unserer Dienstleistungen. Dies alles stellt eine dynamische Gesamtheit dar, die uns erlaubt, weiterhin die vier Zertifikate beizubehalten, die dafür bürgen und die uns gleichzeitig anspornen, Jahr für Jahr am wettbewerbsfähigsten zu sein.

Zertifizierungen

ISO 9001

certificado

Die Norm ISO 9001, die von der Internationalen Standardisierungs-Organisation (ISO) festgelegt wird, legt die Anforderungen für das Qualitätsmanagementsystem (QMS) eines Unternehmens fest, um die Qualität der Produkte und Dienstleistungen sicherzustellen. Die Kunden entscheiden sich für Lieferanten, die über diese Zertifizierung verfügen, denn auf diese Weise stellen sie sicher, dass das ausgewählte Unternehmen über ein angemessenes Qualitätsmanagementsystem (QMS) verfügt.

Alle sechs Monate durchlaufen wir eine Prüfung durch den Zertifizierungsagenten. Auf diese Weise stellen wir die Einhaltung der Bedingungen sicher, die durch die Norm ISO 9001 festgelegt werden.

ISO 14001

certificado

Die Norm ISO 14001, die von der Internationalen Standardisierungs-Organisation (ISO) festgelegt wird, legt die Anforderungen für das Umweltmanagementsystem (UMS) eines Unternehmens fest, um die Umweltauswirkungen der Tätigkeit des Unternehmens zu identifizieren, zu überwachen und zu verringern.

Das System nach ISO 14001 erlaubt dem Unternehmen, auf einfache Weise die Umweltaspekte zu systematisieren, die bei den einzelnen Tätigkeiten des Unternehmens ins Gewicht fallen. Außerdem dient es dazu, den Umweltschutz und die Vorbeugung gegen Umweltverschmutzung zu fördern.

Auf diese Weise positioniert sich unser Unternehmen als sozial verantwortungsbewusst, denn die negativen Auswirkungen unserer Tätigkeit auf die Umwelt werden reduziert, genauso wie die Risiken in Verbindung mit Unfällen.

SQAS-CEFIC

certificado

Der Europäische Rat der Chemischen Industrie (Consejo Europeo de la Industria Química- CEFIC), der von den angesehensten internationalen europäischen Chemieunternehmen gebildet wird, legt eine Methodik fest, die für ganz Europa in gleicher Weise gilt, um das Niveau der Sicherheit, des Umwelt- und des Qualitätsmanagements beim Transport für chemische Produkte und andere ergänzende Dienstleistungen zu bewerten. Es ist eine Initiative im Rahmen des Programms für das Fortschrittsengagement der Chemischen Industrie.

Die europäische chemische Industrie nutzt ein breites Angebot an logistischen Dienstleistungen, die von Dritten erbracht werden, um chemische Produkte zu lagern, zu handhaben und zu transportieren. Die Chemieunternehmen wollen erreichen, dass die durchgeführten Geschäfte mit Sicherheit und ausreichender Qualität ausgeführt werden, um die Umwelt, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und der Öffentlichkeit zu schützen.

Auf diese Weise wird verhindert, dass die Logistikdienstleister fortlaufende Prüfungen durchführen müssen, die von einem Chemieunternehmen individuell und nach unterschiedlichen Kriterien verlangt werden könnten. Damit wird die Subjektivität durch die Mitwirkung eines unabhängigen Prüfers ausgeräumt.

Qualimat-Transport

certificado

Qualimat ist eine Zertifizierung der Französischen Vereinigung für die Qualitätskontrolle bei Rohstoffen für Tiernahrung (ein Organismus, der von den Unternehmen dieser Branche gegründet wurde). Dadurch wird die Qualität des Transports der Nahrungsmittel als Schüttware sichergestellt. Zwischen den Nahrungsmittelherstellern, den Lieferanten, den Verwaltern und den Forschungseinrichtungen wird ein Kompetenznetz aufgebaut, um geeignete Maßnahmen zu treffen, die dazu dienen, die Qualität der Rohstoffe zu verbessern.

Die Transportunternehmen für Rohstoffe, die auf dem Landweg befördert werden, werden überwacht. Diese Überwachung erfolgt durch die Weiterverfolgungskommission. Über ein Prüfungssystem werden die Transportunternehmen zugelassen. Schließlich erfolgt eine ständige Überwachung der Stoffe, die in den verwendeten Rohstoffen für die Tiernahrung unerwünscht sind.

POLITICA DE LA CALIDAD, SEGURIDAD, SALUD, PROTECCIÓN Y MEDIOAMBIENTE

Rev. 3 Alineación a los requisitos ISO versión 2015

GTFR-0000.A Rev.3 03-07-2017

TEIFER para el desarrollo de su actividad trabaja bajo un Sistema Integrado de Gestión documentado y verificado regularmente para su adecuación y eficacia, basados en las Normas ISO 9001 e ISO 14001 y en los criterios de evaluación de CEFIC‐SQAS. Este Sistema está estructurado y adaptado a la actividad específica de una empresa de transporte nacional e internacional por carretera, ferrocarril y barco de productos químicos (sólidos, líquidos y gases licuados) en camiones cisterna y contenedores cisterna, así como a la actividad de lavado interior de cisternas.

La Dirección General de TEIFER se siente comprometida con el Desarrollo Sostenible de la sociedad en la que realiza su actividad y es por ello que su principal objetivo es ofrecer un servicio que dé satisfacción a los requisitos de los clientes, con un precio competitivo y con el mayor nivel de Calidad, Seguridad, Salud y respeto al Medioambiente.

Para dar respuesta eficaz al reto que ello supone, esta política de Calidad, Seguridad, Salud, Protección y Medioambiente ha de estar presente e integrada en todas las actuaciones y decisiones de todos los niveles de la Empresa, así como en las de todos sus colaboradores.

Para alcanzar el objetivo de esta política, TEIFER somete su actividad a las siguientes directrices y compromisos:

  • Cumplir con los requisitos legales y reglamentarios aplicables, con los requisitos de los clientes, y con otros requisitos que la organización suscriba.
  • Respetar los compromisos establecidos en el documento Responsabilidad Social Corporativa.
  • Establecer y mantener programas de gestión y mejora continua de la Calidad, Seguridad, Salud, Protección y respeto al Medioambiente, así como proporcionar los recursos necesarios para la puesta en práctica de los mismos.
  • Realizar inversiones destinadas entre otros conceptos a la formación continua del personal, a la renovación de vehículos, a la mejora técnica de las instalaciones y a la dotación de medios complementarios, con el objeto de ser cada vez más eficaces, seguros, ecológicos y competitivos.
  • Promover la prevención de riesgos laborales, integrándola en el sistema de gestión de la empresa, velando por la protección y la seguridad de las personas y colaboradores, así como por la correcta utilización de los medios y equipos propios y ajenos.
  • Formar, entrenar y sensibilizar al personal de la empresa en todos los ámbitos y asegurar la difusión de esta política para que todos colaboren de forma eficaz en el cumplimiento de los objetivos.
  • Prohibir el consumo o estar bajo el efecto de alcohol, drogas, estupefacientes o fármacos que afecten a la seguridad y salud durante la jornada laboral.
  • Promover actuaciones para una conducción segura de vehículos por carretera y para el desarrollo seguro de las operativas efectuadas en el lavadero, basadas en las directrices de “Conducta Sobre Seguridad” (CSS/BBS) de CEFIC‐ ECTA.
  • Salvaguardar la integridad de las mercancías peligrosas y de alto valor contra eventuales pérdidas por destrucción intencionada o robo, y la información que nuestros clientes nos hayan confiado.
  • Velar por la protección del medioambiente, incluida la prevención de la contaminación, y velar por un uso sostenible de los recursos.
  • Reducir los costes de no calidad, mediante la detección y corrección de las no conformidades.
  • Mejorar la integración de las relaciones cliente/proveedor, y potenciar la imagen de empresa.

Todo el personal de la Empresa, incluidos los transportistas autónomos integrados, están afectados por el contenido de esta política y deben asumir la responsabilidad que les corresponda. TEIFER promueve la cooperación de todos para el cumplimiento de los objetivos. Las relaciones humanas tanto en el interior de la empresa como hacia los proveedores y clientes deben ser transparentes y honestas.

La Dirección General apoya esta política y delega en el responsable del Departamento de Calidad/Seguridad, Salud,Protección y Medioambiente (SSM) la implantación, desarrollo y actualización del Sistema Integrado de Gestión adoptado.

Lleida, 03 de julio de 2017

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Aceptar